Aufruf von unserem Ehrenvorsitzenden Günter Langen

Bundestagswahl am 26.9.2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Hochsauerlandkreis, als bald 86-Jähriger kann ich aus gesundheitlichen Gründen diesmal leider nicht aktiv an den Ständen der CDU zur bevorstehenden wichtigsten Bundestagswahl für eine gute Zukunft unserer Generation und die der nächsten Generationen werben.

Die Generation unserer Eltern konnte nach dem furchtbaren Zweiten Weltkrieg, verursacht durch die Nazis, unter der CDU-Führung von Konrad Adenauer und Ludwig Erhard unser Vaterland wieder aufbauen. Schon aus diesem Grund gilt es, unsere Demokratie zu schützen und die aufkommenden Nationalsozialisten in der AfD zu verhindern. Als jüngstes Mitglied meiner Generation bin ich als 29-Jähriger der CDU-Fraktion des Rates der Stadt Medebach beigetreten und war dann später 23 Jahre Bürgermeister meiner Heimatstadt. Gleichzeitig war ich mit der Generation meiner fünf Kinder neben meiner beruflichen Tätigkeit als Gründer und Leiter der Kaffeerösterei „Langen Kaffee“ tätig und von 1985 bis 2000 Kreisvorsitzender der CDU des Hochsauerlandkreises.

In dieser Zeit konnte ich gemeinsam mit Friedrich Merz, der von 1989 bis 1994 im Europaparlament und dann im Bundestag für unsere Region tätig war, erfolgreich zusammenarbeiten. Dies gilt auch für meine Zeit als CDU Landtagsabgeordneter von 1990 bis 2005. Es war auch die Generation unseres Bundesvorsitzenden Helmut Kohl, dem Vater der Wiedervereinigung unseres Vaterlandes.

Heute fordere ich die junge Generation auf, dazu gehören auch meine elf Enkelkinder, zur Wahl zu gehen und nach Angela Merkel die CDU mit Armin Laschet und Friedrich Merz zu wählen und sich im Interesse der dann nächsten Generation und meiner fünf Urenkel politisch einzubringen.

Sie alle, liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger, bitte ich: Gehen Sie zur Wahl, wählen Sie Armin Laschet zum Bundeskanzler, auch wenn er von einigen Medien schlecht behandelt wird, und vergessen Sie nicht, dass er nach vielen Jahren verfehlter SPD-Politik als Ministerpräsident unseres Landes hervorragende Arbeit geleistet hat.

Wählen Sie Friedrich Merz für Land und Leute unserer Region, damit er sich in der neuen Bundesregierung an führender Stelle für einen neuen Generationenvertrag, für Frieden und Freiheit in unserer Gesellschaft und für ein starkes und selbstbewusstes Europa einsetzen kann. Oder machen Sie es so wie ich, der heute per Briefwahl mit beiden Stimmen schon die CDU gewählt hat.

Mit freundlichen Grüßen

Günter Langen

-Ehrenvorsitzender-

Günter Langen Aufruf zur Bundestagswahl 2021

© 2022 CDU Kreisverband Hochsauerland