„Regi­on Süd­west­fa­len wei­ter nach vor­ne brin­gen“

Zu einem Aus­tausch mit Ver­tre­tern der Süd­west­fa­len Agen­tur tra­fen sich jetzt die hei­mi­schen CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Klaus Kai­ser und Mat­thi­as Kerk­hoff im Düs­sel­dor­fer Land­tag. Bei dem Gespräch, an dem auch die Land­rä­te der fünf süd­west­fä­li­schen Krei­se und wei­te­re Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus der Regi­on -teil­nah­men, wur­de über aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und Zukunfts­chan­cen für die Regi­on debat­tiert.
„Im Mit­tel­punkt des Dia­logs stand dabei der aktu­el­le Sach­stand zur Regio­na­le 2025“, erklärt der Abge­ord­ne­te und Staats­se­kre­tär Kai­ser aus Arns­berg.
„Für Süd­west­fa­len ist die erneu­te Auf­la­ge der Regio­na­le eine groß­ar­ti­ge Chan­ce. Ein star­ker Fokus wird die­ses Mal auf das The­ma Digi­ta­li­sie­rung gelegt. Bei­spiel­haft kann unse­re Regi­on so Pro­jek­te umset­zen, die den länd­li­chen Raum für jun­ge Leu­te attrak­tiv wei­ter­ent­wi­ckeln“, erläu­tert Klaus Kai­ser wei­ter.
Seit Ende letz­ten Jah­res kön­nen ers­te Pro­jekt­ide­en für die Regio­na­le 2025 über die Adres­se www.regionaleplattform.com ein­ge­reicht wer­den. Hier sind auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen, sowie Ansprech­part­ner bei Fra­gen, zu fin­den.
Abschlie­ßend wirbt der Ols­ber­ger Mat­thi­as Kerk­hoff MdL: „Ich freue mich über jeden, der eine gute Idee hat und sich mit einem Pro­jekt betei­li­gen möch­te. Auf die­se Wei­se haben wir bes­te Mög­lich­kei­ten, um Süd­west­fa­len zukunfts­fest auf­zu­stel­len.“

Hin­ter­grund:
Die „Regio­na­le” ist ein För­der­wett­be­werb zur Struk­tur­för­de­rung und -ent­wick­lung des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len. Sie bie­tet aus­ge­wähl­ten Regio­nen die Mög­lich­keit, sich durch weg­wei­sen­de Ide­en und Pro­jek­te wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Hier­für erhal­ten die­se über meh­re­re Jah­re gezielt För­der­mit­tel, um die Zusam­men­ar­beit zwi­schen den Städ­ten, Gemein­den und Krei­sen zum Woh­le der gemein­sa­men Regi­on zu stär­ken. Süd­west­fa­len erhielt am 14. März 2017 den Zuschlag für die Regio­na­le 2025. Zur Regi­on Süd­west­fa­len gehö­ren neben den Krei­sen Soest, Sie­gen-Witt­gen­stein und Olpe der Hoch­sauer­land­kreis und der Mär­ki­sche Kreis. Die fünf Krei­se hat­ten sich 2007 für die Regio­na­le 2013 zusam­men­ge­schlos­sen und neh­men damit bereits zum zwei­ten Mal am dem För­der­wett­be­werb teil.

Foto (v.l.n.r.): Mar­co Voge MdL; Jörg Blö­ming MdL; Jens Kamieth MdL; LR Karl Schnei­der; Thors­ten Schick MdL; Anke Fuchs-Dreis­bach MdL; LR Eva Irr­gang; Mat­thi­as Kerk­hoff MdL; LR Frank Becke­hoff; LR Tho­mas Gemke; Klaus Kai­ser MdL; Huber­tus Win­ter­berg, Geschäfts­füh­rer der Süd­west­fa­len Agen­tur