Land­rats­wahl 2014: CDU-Kreis­tags­frak­ti­on sichert Land­rat Dr. Karl Schnei­der vol­le Unter­stüt­zung zu

Hoch­sauer­land­kreis. Zu sei­ner Ankün­di­gung, zur Land­rats­wahl 2014 am 25. Mai aus dem Amt erneut zu kan­di­die­ren, sicher­te die CDU-Kreis­tags­frak­ti­on wäh­rend ihrer Klau­sur­ta­gung an die­sem Wochen­en­de (22.11.) Land­rat Dr. Schnei­der die vol­le Unter­stüt­zung zu. Die­se ein­stim­mi­ge Emp­feh­lung traf die Frak­ti­on vor dem Hin­ter­grund sei­ner kon­ti­nu­ier­lich erfolg­reich betrie­be­nen Poli­tik für den Hoch­sauer­land­kreis. Bereits zuvor hat­te der CDU-Kreis­vor­stand Hoch­sauer­land die erneu­te Kan­di­da­tur des Land­rats befür­wor­tet. Amts­in­ha­ber Dr. Karl Schnei­der wer­tet die Unter­stüt­zung bei­der Gre­mi­en schon jetzt als gro­ßen Ver­trau­ens­be­weis. Er wies aber gleich­zei­tig dar­auf hin, dass die offi­zi­el­le Nomi­nie­rung des Land­rats­kan­di­da­ten die Dele­gier­ten eines noch ein­zu­be­ru­fen­den par­tei­öf­fent­li­chen CDU-Kreis­par­tei­ta­ges Anfang des kom­men­den Jah­res beschlie­ßen.