Innen­mi­nis­ter Her­bert Reul in Bri­lon

Auf Ein­la­dung des CDU-Stadt­ver­ban­des Bri­lon, der Jun­gen Uni­on des Hoch­sauer­land­krei­ses und der CDU-Kreis­tags­frak­ti­on im Hoch­sauer­land kam der Innen­mi­nis­ter Her­bert Reul zu einer Ver­an­stal­tung in die Schüt­zen­hal­le Bri­lon-Schar­fen­berg.

Seit der Land­tags­wahl 2017 hat sich im Bereich der Inne­ren Sicher­heit in NRW viel getan. Vie­le Pro­blem­fel­der und auch struk­tu­rel­le Fra­gen wer­den kon­se­quent ange­gan­gen. Wir freu­en uns, dass der Innen­mi­nis­ter des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len, Her­bert Reul mit uns über die Situa­ti­on in NRW und im Hoch­sauer­land­kreis dis­ku­tiert hat. Vie­le, von den über ein­hun­dert Teil­neh­mern hat­ten die Mög­lich­keit Ihre Fra­gen und Anre­gun­gen vor­zu­brin­gen.

Zur Dis­kus­si­on stan­den auch unser Land­rat und Chef der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Dr. Karl Schnei­der, der Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat der CDU Bri­lon Niklas Frig­ger sowie die Kreis­tags­kan­di­da­ten der Jun­gen Uni­on Mar­cel Till­mann und Chris­tia­ne Ger­be zur Ver­fü­gung.

Lesen Sie hier­zu die Pres­se­be­rich­te:

WP

https://www.wp.de/staedte/altkreis-brilon/nrw-innenminister-herbert-reul-ueber-kriminalitaet-im-hsk-id230118184.html

Sauer­land­ku­rier

https://www.sauerlandkurier.de/hochsauerlandkreis/brilon/polizeiarbeit-innenminister-herbert-reul-diskutiert-heimischen-politikern-13854502.html

(von links) Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Niklas Frig­ger, Dr. Karl Schnei­der, Mode­ra­tor Dr. Bernd Schul­te, Innen­mi­nis­ter Her­bert Reul, Chris­tia­ne Ger­be und Mar­cel Till­mann

(von links) SV-Vor­sit­zen­der Wolf­gang Diek­mann, Innen­mi­nis­ter Her­bert Reul und Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Niklas Frig­ger,