Fried­rich Merz ist Gast­red­ner des 47. Kreis­par­tei­ta­ges

Fried­rich Merz ist Gast­red­ner des 47. Kreis­par­tei­ta­ges

Der CDU-Kreis­ver­band Hoch­sauer­land lädt am 10. Novem­ber 2018 um 9:30 Uhr zum 47. Kreis­par­tei­tag alle Dele­gier­ten in die Schüt­zen­hal­le Arns­berg-Oeven­trop ein. Er fin­det statt in Zei­ten von Ver­än­de­run­gen im Par­tei­en­sys­tem und zuneh­men­der Ver­un­si­che­rung in Deutsch­land und Euro­pa.

Die CDU freut sich, dass Fried­rich Merz, unser ehe­ma­li­ger Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter, Vor­sit­zen­der der Atlan­tik-Brü­cke e.V. und Kan­di­dat für den Bun­des­vor­sitz der CDU-Deutsch­land, zum The­ma „ Der Popu­lis­mus und die Volks­par­tei­en“ zu uns spre­chen wird und aus sei­ner Sicht die Her­aus­for­de­run­gen für unse­ren Kon­ti­nent vor der Euro­pa­wahl im kom­men­den Jahr ana­ly­sie­ren wird.

Auf der Tages­ord­nung ste­hen auch die Wah­len des Vor­stan­des. Der Kreis­vor­sit­zen­de Mat­thi­as Kerk­hoff MdL, der seit März 2015 den Vor­sitz inne­hat, stellt sich erneut zur Wahl. Neben den Vor­stands­wah­len wer­den auch die Dele­gier­ten für den Bun­des­par­tei­tag, Lan­des­par­tei­tag, Bezirks­par­tei­tag gewählt.