Bun­des­par­tei­tag in Ber­lin

Mat­thi­as Kerk­hoff MdL: „Ein guter Bun­des­par­tei­tag mit einer lan­gen und inten­si­ven Debat­te um die Zukunft der CDU. Danach gro­ße Zustim­mung für den Koali­ti­ons­ver­trag, aber auch der Not­wen­dig­keit für zukünf­ti­ge inhalt­li­che Posi­tio­nie­rung der Par­tei. Wir wer­den daher unser Grund­satz­pro­gramm neu ent­wi­ckeln!”

98,8% Zustim­mung erhielt die neue Gene­ral­se­kre­tä­rin Anne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er nach einer her­vor­ra­gen­den und mit­rei­ßen­den Rede!

Lesen sie auch ein Inter­view mit unserm Kreis­vor­sit­zen­den Mat­thi­as Kerk­hoff MdL in der West­fa­len­post:

https://www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/kerkhoff-cdu-muss-erkennbarer-und-kantiger-werden-id213558355.html

Bild­un­ter­schrift:

Neun Dele­gier­te aus dem Kreis­ver­band CDU Hoch­sauer­land

Tho­mas Becker JU, Gün­ter Lan­gen, Mat­thi­as Kerk­hoff MdL, Hil­trud Schmidt, Prof. Dr. Patrick Send­burg MdB, Fritz Nies, Vol­ker Arens, Dr. Peter Lie­se, MdEP und Dr. Bernd Schul­te JU