48. Kreis­par­tei­tag der CDU im Hoch­sauer­land

Land­rat Dr. Karl Schnei­der gab sei­ne erneu­te Kan­di­da­tur für das Amt des Land­rats bei der Kom­mu­nal­wahl 2020 bekannt.

Einen inter­es­san­ten und inten­si­ven Par­tei­tag erleb­ten die Dele­gier­ten der CDU aus dem gan­zen Hoch­sauer­land. In der Schüt­zen­hal­le Mesche­de-Olpe begann der Par­tei­tag mit der Eröff­nungs­re­de des Vor­sit­zen­den Mat­thi­as Kerk­hoff MdL und den Gruß­wor­ten von Dr. Karl Schnei­der, Staats­se­kre­tär Klaus Kai­ser und Dr. Peter Lie­se.
Der Gene­ral­se­kre­tär der CDU NRW, Josef Hoven­jür­gen MdL gab einen Aus­blick auf die Kom­mu­nal­wahl aus Sicht der Lan­des­par­tei. Wei­te­re Refe­ren­tin war Frau Frie­de­ri­ke Gal­land, eine aus­ge­wie­se­ne Exper­tin auf dem Gebiet der Poli­ti­schen Kom­mu­ni­ka­ti­on, die allen deut­lich mit auf den Weg gab, dass Par­tei­en ohne weib­li­che und jün­ge­re Kandidaten/innnen nicht mehr gewählt wer­den. Die Rei­he der Red­ner und Red­ne­rin­nen schloss der Über­ra­schungs­gast Fried­rich Merz ab.

Lesen Sie auch hier­zu die Bei­trä­ge der hei­mi­schen Pres­se:

Sauer­land­ku­rier

https://www.sauerlandkurier.de/hochsauerlandkreis/meschede/stellt-weichen-kommunalwahl-2020-landrat-schneider-tritt-erneut-13211225.html

West­fa­len­post:

https://www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/landrat-dr-schneider-cdu-will-im-hsk-wieder-antreten-id227595947.html

https://www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/friedrich-merz-ueberraschend-als-redner-beim-kreisparteitag-id227605291.html

Bild: Tim Hoff­mann

Bild­un­ter­schrift:

Fried­rich Merz, stell­vertr. Kreis­vor­sit­zen­de Hil­trud Schmidt, Kreis­vor­sit­zen­der Mat­thi­as Kerk­hoff, Frie­de­ri­ke Gal­land, JU Mar­cel Till­mann, Land­rat Dr. Karl Schnei­der, stell­vertr. Kreis­vor­sit­zen­der Ste­fan Lan­ge und Dr. Peter Lie­se MdEP